In Kryptowährungen investieren: Erfolgreich mit Kryptowährungen handeln

Artikel zuletzt aktualisiert: 20.05.2022

verschieden KryptowährungenDer Bitcoin, Ethereum oder Dash – bei der rasanten Entwicklung vieler Kryptowährungen ist es längst kein Geheimnis mehr, dass sich die anfängliche Nische zu einer großen Szene entwickelt hat, die in der Welt der Finanzen einen immer größeren Stellenwert einnimmt. Vor allem für Investoren und Spekulanten an der Börse spielen Kryptos mittlerweile eine Hauptrolle. Doch wie können Sie von der astronomischen Entwicklung der Coins und der Technologie hinter den Krypto Währungen profitieren?

Unsere Experten haben die besten Möglichkeiten zusammengesammelt, wie Sie in Kryptowährung investieren können. Und das Beste daran: Die wichtigsten Empfehlungen und Tipps gibt es bei uns direkt zu Beginn des Ratgebers.

Wo kann man sicher Kryptowährungen kaufen? Die besten Anbieter:

etoro logo 4.8 / 5
⭐⭐⭐⭐⭐
Einlagensicherung bis 100.000€
✅ automatisiertes Traden
✅ über 10 Mio. Nutzer
✅ Anzahl an Währungen
✅ eigenes Wallet
JETZT ZU ETORO
68% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.
plus500 logo 4.7 / 5
⭐⭐⭐⭐⭐
Einlagensicherung bis 100.000€
✅ kostenlose Depotführung
✅ viele Produkte handelbar
✅ kostenloses Demokonto
✅ exzellente Handelsplattform
JETZT ZU PLUS500
72% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.
libertex logo 4.6 / 5
⭐⭐⭐⭐⭐
Broker ist vollständig reguliert
✅ übersichtliches Design
✅ viele Auszeichnungen
✅ einfache Bedienung
✅ Demokonto verfügbar
JETZT ZU LIBERTEX
71% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.

Kaufen und Verkaufen von Kryptowährung – Unsere Empfehlungen und Tipps

Es gibt viele Möglichkeiten, in Kryptowährung zu investieren. Die sehr wenig komplizierte und trotzdem attraktive Möglichkeit ist dabei, diese über ein Finanzprodukt wie CFD oder ETP zu kaufen.

Unsere Produktempfehlung: Der Anbieter eToro gibt Ihnen die Möglichkeit, Kryptowährungen als CFD zu kaufen. In unseren Tests hat die Plattform sehr gut abgeschnitten, da sie ein gutes Gesamtkonzept zu bieten hat. Wichtig ist allerdings auf jeden Fall, dass Sie sich vor der Nutzung mit den Chancen und Risiken rund um den CFD-Handel auseinandersetzen. Nur wenn Sie diese kennen, empfehlen wir Ihnen das Handeln mit Krypto Währungen. Unser Vergleich aller Krypto Broker unterstützt Sie bei der Suche nach einem Anbieter – und eToro ist ohne jeden Zweifel einer der attraktivsten.

Bei dem Broker können Sie Einzahlungen einfach und schnell mit Kreditkarte oder PayPal tätigen und ein Konto in rund 15 Minuten eröffnen. Dann kann es auch schon losgehen, mit dem Handel von Kryptowährungen über den CFD-Broker. Im Folgenden verraten wir Ihnen, worauf es dabei ankommt und warum dieser Bereich so spannend und attraktiv ist und welche Besonderheiten und Vorteile Broker in der Branche mitbringen sollten.

Ein wichtiger Tipp vorneweg: Wenn Sie Kryptowährungen kaufen wollen, dann sollten Sie dies auf jeden Fall über Anbieter tun, welche sich auf dem Markt etabliert haben und welche einen guten Ruf genießen. Zu vermeiden sind beispielsweise manche asiatische Anbieter, da europäische CFD-Broker und Krypto-Börsen oft einen höheren Sicherheitsstandard zu bieten haben. Außerdem ist es wichtig zu wissen, dass Sie ein Wallet benötigen, wenn Sie echte Kryptowährungen – also nicht CFDs – kaufen und verkaufen wollen. Informationen rund um ein solches Wallet finden Sie in unserem ausführlichen Krypto-Lexikon.

Warum Kryptowährungen kaufen? Eine astronomische Entwicklung

Es ist eine rasante Entwicklung, welche die Kryptowährungen in den letzten Jahren genommen haben. Sie begann mit dem Bitcoin, die Mutter und gleichzeitig bis heute der König aller Kryptos. Vor einigen Jahren stellten Coins wie der Bitcoin nur ein digitales Zahlungsmittel dar, welches von Freaks der Computer- und Internetszene verwendet wurden. Mittlerweile sind die Kryptowährungen ein wichtiger Teil der Welt der Finanzen geworden.

Der Bitcoin hatte viele Menschen zu Millionären gemacht und heute sind die Währungen auch deswegen bei vielen privaten Anlegern und spekulativen Investoren an der Börse in aller Munde. mit einigen Kryptowährungen kann mittlerweile schon bei einigen großen Unternehmen bezahlt werden – und der Trend hält an. Die Kryptos werden immer wichtiger und die astronomische Entwicklung scheint noch lange nicht zu Ende zu sein. Wenn Sie ebenfalls Teil dieser Entwicklung sein wollen, dann können Sie das mit dem Kauf von Kryptowährungen ganz einfach sein und auf den Zug aufspringen. Verschiedene Möglichkeit mit deren Handel und Vor- und Nachteile beleuchten wir im Folgenden für Sie.

Einfach und effektiv: Kryptowährungen als CFD handeln

Die meisten Anleger wollen rund um Kryptowährungen vor allem von der Wertentwicklung der Coins profitieren. Das ist am einfachsten mit einem CFD möglich, den man am ehesten mit einem klassischen Wertpapier an der Börse vergleichen kann. Egal um welche Kryptos es geht, der einfachste Weg einer Investition ist immer ein CFD.

Durch ein solches können Sie an der Entwicklung des Kurses der entsprechenden Kryptowährung partizipieren. Wenn der Kurs steigt, dann steigt auch derer Ihres CFDs. Ihnen muss allerdings bewusst sein, dass Sie die jeweilige Krypto Währung nicht wirklich besitzen, sondern nur ein Wertpapier. Sie können also nicht mit den Coins bezahlen, sondern lediglich mit den CFDs handeln.

Wen das nicht stört, der hat in diesen die beste Möglichkeit für das Investieren in Kryptowährungen gefunden – ganz ohne Wallet. Bei diesem Handel kann auch ein Hebel eingesetzt werden, dessen Funktionsweise Sie aber genau kennen sollten. Ansonsten kann das Risiko groß sein. Einer der besten CFD-Broker ist nach unserem Test der Anbieter eToro. Die Kontoeröffnung ist hier sehr schnell erledigt und dennoch sicher.

Einzahlen können Sie per Paypal oder mit Kreditkarte und die Funktionsweise der Plattform ist verständlich und effektiv. Wenn Sie noch mehr Tipps zu guten Brokern wollen, klicken Sie hier. Wir haben immer neue Empfehlungen für Sie!

Wo kann man sicher Kryptowährungen kaufen? Die besten Anbieter:

etoro logo 4.8 / 5
⭐⭐⭐⭐⭐
Einlagensicherung bis 100.000€
✅ automatisiertes Traden
✅ über 10 Mio. Nutzer
✅ Anzahl an Währungen
✅ eigenes Wallet
JETZT ZU ETORO
68% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.
plus500 logo 4.7 / 5
⭐⭐⭐⭐⭐
Einlagensicherung bis 100.000€
✅ kostenlose Depotführung
✅ viele Produkte handelbar
✅ kostenloses Demokonto
✅ exzellente Handelsplattform
JETZT ZU PLUS500
72% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.
libertex logo 4.6 / 5
⭐⭐⭐⭐⭐
Broker ist vollständig reguliert
✅ übersichtliches Design
✅ viele Auszeichnungen
✅ einfache Bedienung
✅ Demokonto verfügbar
JETZT ZU LIBERTEX
71% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.

Exchange Traded Products: Kryptowährungen über ETP handeln

Die Exchange Traded Products (kurz ETP) gehören zu den Exchange Traded Notes, welche als Schuldverschreibungen bezeichnet werden können, welche an der Börse gehandelt werden und die Entwicklung von Werten darstellen, welche sich auf einen Basiswert beziehen. Der Kostenpunkt ist der entscheidende Vorteil von einem ETP, denn durch diesen bekommen Sie die Möglichkeit, enorm kostengünstig in eine Anlageklasse wie den Bitcoin, oder auch in andere Kryptowährungen wie Ethereum zu investieren.

Wie funktioniert der Krypto-ETP?

Als Anleger können Sie doch die ETPS an der Wertentwicklung von Kryptos partizipieren – und damit auch profitieren. Wallets werden für diesen Handel genauso wenig gebraucht, wie andere unregulierte Krypto-Handelsplätze. Das macht sie sehr flexibel. Stattdessen stellt das ETP ein reguliertes Wertpapier dar. Dieses kann seit mehreren Jahren auf viele Kryptowährungen wie Bitcoin, Litecoin oder Ethereum angewendet werden. Es folgen in regelmäßigen Abständen neue Währungen. Der wichtigste ETP: Der CoinShares Physical Bitcoin (BTC), der die Performance des Bitcoin nahezu perfekt nachzeichnet.

In Kryptowährungen durch ein Zertifikat investieren

Ebenfalls eine spannende Möglichkeit rund um das Investieren in Kryptos findet sich an der Börse. Hier kann eine Digitalwährung mit einem Zertifikat gekauft werden. So können spekulative Anleger und Anlegerinnen an der Entwicklung des Basiswertes teilhaben. Die einzige Voraussetzung ist ein Wertpapierdepot. Es sind bislang aber bei Weitem nicht für alle Kryptowährungen auch Zertifikate erhältlich. An der Börse kann aber beispielsweise ein Bitcoin-Partizipationszertifikat gekauft werden, mit welchem Sie dann an der Kursentwicklung des Bitcoin teilhaben.

Es handelt sich nicht um eine echte Coin, sondern lediglich um eine Nachbildung des Kurses, ein so genanntes Derivat. Das macht aber nichts, wenn Sie ohnehin von dem Kurs profitieren wollen. Auch für einige andere wichtige Kryptowährungen gibt es mittlerweile Zertifikate – und es werden immer mehr. Crypto Währungen erhalten also immer mehr Einzug an der Börse. Wir halten Sie in diesem Zuge immer auf dem Laufenden und geben in unseren Ratgebern bekannt, wenn neue Zertifikate für Kryptos hinzukommen.

In echte Kryptowährungen investieren

Wenn Sie nicht nur vom Kurs profitieren wollen, dann sollten Sie die echten Kryptowährungen kaufen. Diese basieren auf der Blockchain-Technologie, welche in der Art eines elektronisches Kassenbuchs funktioniert und eine bahnbrechende Neuerung in der Welt der Finanzen darstellt. Alle Transaktionen werden in dem angesprochenen Kassenbuch vermerkt und Sie als Nutzer von Kryptos besitzen eine Kopie. Der Coup dabei: Eine Bank oder Notenbank ist daher nicht mehr nötig, was Kryptowährungen grundsätzlich vom Euro oder vom Dollar unterscheidet. Das führt dazu, dass die Transaktionen komplett anonym geschehen können.

Wenn Sie diese anonym Nutzung als Anleger oder Anlegerin wichtig ist, dann raten wir Ihnen zu einem Kauf von echten Kryptowährungen. das bedeutet, dass Sie die Coins dann tatsächlich besitzen und mit ihnen handeln können. Es gibt unterschiedliche Wege, die digitalen Münzen zu kaufen. Voraussetzung ist der Besitz eines Wallets, welches eine Art digitalen Geldbeutel darstellt. Über diesen können Sie Kryptos empfangen und auch wieder senden. Das funktioniert wie klassische Überweisungen bei einer Bank. Woher Sie ein solches Wallet bekommen und wie Sie diese nutzen können, das hängt von der jeweiligen Kryptowährung ab. Wir haben spezielle Ratgeber für Sie bereitgestellt, wo Sie die verschiedenen Bedingungen nachsehen können.

Echte Kryptowährungen werden oftmals auch auf Krypto-Marktplätzen gehandelt, wo Angebote eingestellt und angenommen werden können. Ein beliebter Marktplatz in Deutschland ist bitcoin.de. Hier können Sie für geringe Gebühren in Krypto Währungen investieren und diese auch wieder verkaufen. Krypto-Börsen erfreuen sich ebenfalls Beliebtheit. Hier sind beispielsweise Kraken, CEX.I, Bitstamp und Paymium zu nennen. Die Abwicklung ist auf den Börsen einfach und effektiv. Allerdings können die Kurse der Kryptowährungen bei den verschiedenen Börsen deutlich voneinander abweichen. Daher ist ein Vergleich von großer Bedeutung.

Wo kann man sicher Kryptowährungen kaufen? Die besten Anbieter:

etoro logo 4.8 / 5
⭐⭐⭐⭐⭐
Einlagensicherung bis 100.000€
✅ automatisiertes Traden
✅ über 10 Mio. Nutzer
✅ Anzahl an Währungen
✅ eigenes Wallet
JETZT ZU ETORO
68% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.
plus500 logo 4.7 / 5
⭐⭐⭐⭐⭐
Einlagensicherung bis 100.000€
✅ kostenlose Depotführung
✅ viele Produkte handelbar
✅ kostenloses Demokonto
✅ exzellente Handelsplattform
JETZT ZU PLUS500
72% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.
libertex logo 4.6 / 5
⭐⭐⭐⭐⭐
Broker ist vollständig reguliert
✅ übersichtliches Design
✅ viele Auszeichnungen
✅ einfache Bedienung
✅ Demokonto verfügbar
JETZT ZU LIBERTEX
71% der privaten CFD-Konten verlieren Geld.

Lohnt sich der Kauf von Kryptowährungen?

Der Aufstieg von Kryptowährungen war rasant von einem anhaltenden Erfolg geprägt. Derzeit gibt es keine Anzeichen, weswegen sich der Trend umkehren sollte, weswegen sich Kryptos immer größerer Beliebtheit erfreuen. Die Attraktivität beim Investieren in Kryptowährungen ist groß und es gibt viele Möglichkeiten. Wichtig ist es, dass Sie wissen, wie genau Sie investieren wollen, ob Sie echte Coins haben wollen, oder ob Sie auf ein CFD, ETP oder ein Zertifikat zurückgreifen wollen. Für alle Optionen gibt es viele Anbieter und Börsen, an denen Sie handeln können. In unseren Ratgebern haben wir die besten zusammengetragen und erklärt.

error: Alert: Content is protected !!